• kp-2152.jpg

    20. – 25. Mai 2017

    Tour de Kärnten

    In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee,

    und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich,

    von Samstag dem 20. bis Donnerstag dem 25. Mai 2017 die sechste Tour de Kärnten statt.

    Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter,

    das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird…

  • Peloton 2015

    20. – 25. Mai 2017

    Tour de Kärnten

    In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee,

    und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich,

    von Samstag dem 20. bis Donnerstag dem 25. Mai 2017 die sechste Tour de Kärnten statt.

    Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter,

    das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird…

  • T26_5087

    20. – 25. Mai 2017

    Tour de Kärnten

    In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee,

    und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich,

    von Samstag dem 20. bis Donnerstag dem 25. Mai 2017 die sechste Tour de Kärnten statt.

    Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter,

    das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird…

  • T26_4979

    20. – 25. Mai 2017

    Tour de Kärnten

    In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee,

    und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich,

    von Samstag dem 20. bis Donnerstag dem 25. Mai 2017 die sechste Tour de Kärnten statt.

    Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter,

    das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird…

  • TK1_2779

    20. – 25. Mai 2017

    Tour de Kärnten

    In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee,

    und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich,

    von Samstag dem 20. bis Donnerstag dem 25. Mai 2017 die sechste Tour de Kärnten statt.

    Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter,

    das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird…

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Silber Sponsoren


Tour de Kärnten 2016

 

In einer der schönsten Regionen Österreichs, in Mittelkärnten rund um den drittgrößten Kärntner See, den Ossiachersee, und in der Region der Nockberge findet unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols, Paco (Peter) Wrolich, von Samstag dem 21. bis Donnerstag dem 26. Mai 2016 die fünfte Tour de Kärnten statt.

Das Jedermann-Etappenrennen über sechs Tage, ca. 400 Kilometer und ca. 7.500 Höhenmeter, das nach dem Muster einer Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt wird, ist für engagierte und ambitionierte Rennradler, Jedermänner und Jederfrauen gedacht, die sich auf „flacheren“ Etappen, Bergankünften, Passstrecken sowie einem Einzel- und einem Berg-Zeitfahren mit Gleichgesinnten messen möchten.

 

Tägliche Zeitmessung und Feststellung der Tagessieger in den verschiedenen Wertungsklassen ergeben am Ende die Sieger.

Die Rennveranstaltung ist eingebettet in ein attraktives Rahmenprogramm aus touristischen Angeboten, musikalischen Veranstaltungen, täglicher Siegerehrung und Pastaparty, das die Woche für die gesamte Familie zum Urlaubs-Erlebnis im Alpe-Adria Raum Österreich, Italien und Slowenien machen wird.

Start und Ziel der sechs Etappen ist Ossiach am Ossiachersee bzw. eine benachbarte Gemeinde beim Berg-Zeitfahren. Begleitfahrzeuge, Motorradmarschalls, Besenwagen, Service- und Rettungswagen sind tägliche Begleiter der Rennfahrer.

Background Image

Hotels und Vermietung

 

Hier finden Sie eine Auswahl von verschiedensten Unterkünften.

Background Image

Sponsoren

Silber Sponsoren

Bronze Sponsoren

Gemeinden

Medienpartner